News


zu den weiteren Newsbeiträgen

Ab 16. Jänner 2012: Neuer Infokanal bei KufNet

Drucken

Dolly KreidlAm 16. Jänner 2012 startet KufNet – Fernsehen in eine neue Ära. Im Zuge einer technischen Modernisierung und Aufrüstung werden die Stadtwerke Kufstein ab diesem Datum einen regionalen Informationskanal anbieten.
 
Auf diesem Infokanal wird dann mehrmals täglich unter dem Titel „RegioTV Kufstein“ eine wöchentlich produzierte Regionalsendung ausgestrahlt. Für die Gestaltung der Sendung „RegioTV“ konnte Richard Steinbacher gewonnen werden. Gemeinsam mit seinem Team betreibt Steinbacher schon seit einigen Jahren sehr erfolgreich in den Regionen Kundl und Münster den vor 15 Jahren gegründeten Lokalsender KBTV (www.kbtv.at).
 
„RegioTV liefert kein tagesaktuelles Nachrichtenprogramm, sondern es wird vielmehr über lokale Ereignisse in Reportage- bzw. Magazinform berichtet“, erklärt Steinbacher. Die Beiträge von „RegioTV“ sind sehr regional angelegt und behandeln Themen wie Kultur, Sport, Gesellschaft, Umwelt, Gesundheit, Wirtschaft und Soziales.
 
Haben Sie eine interessante Veranstaltung oder ein Thema, über das „RegioTV“ berichten kann? Dann wenden Sie sich bitte direkt an Richard Steinbacher, Tel. 0660 7451 000, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
 
Im Bild Richard Steinbacher. Er produziert ab Mitte Jänner für die Stadtwerke Kufstein Fernsehbeiträge aus Kufstein und Umgebung.

zu den weiteren Newsbeiträgen
Aktuelle Seite: Home News Ab 16. Jänner 2012: Neuer Infokanal bei KufNet

Störungen

Der schnellste Weg bei Problemen oder Störungen:
Störungsmeldungen

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!
+43 5372 6930
Stadtwerke Kufstein

Rechtliches

Formulare