News


zu den weiteren Newsbeiträgen

Neue Erholungsoase im Herzen der Stadt

Drucken

oase kleinPlatz zwischen Stadtwerke-Gebäude und Wasserbastei ist fertiggestellt

Nach fast zweijähriger Bauphase präsentiert sich nun das ehemalige Fischergries- und Kolpingareal als attraktive Verweilzone für Einheimische und Gäste.

Als vor Kurzem die Bauzäune abgebaut und die Bagger abgezogen waren, ließ sich schon erahnen, welches Juwel mitten in der Stadt geschaffen wurde: Sowohl der neue Platz zwischen der Wasserbastei und dem Stadtwerke-Gebäude wie auch die zwei neuen Gastronomiebetriebe Miro und Weißwurst-Siederei luden bereits viele Fußgänger und Radfahrer dazu ein, dort ihre Zeit zu verbringen und am Inn zu verweilen. Nicht weniger ein Anziehungspunkt sind das neue große Boden-Schachbrett sowie die Sandbahn für Boccia- und sonstige Wurfspiele.

Es wurde ein Platz mitten in der Stadt geschaffen, der von einer großzügigen Sitz-Steintreppe durchzogen wird und damit die Kufsteiner Bürger, unsere Gäste und Besucher und natürlich auch die vorbeikommenden Radfahrer zum Rasten und Verweilen einlädt.

Endgültig wurde nun die 3000 m²-Fläche am letzten Sonntag, unmittelbar nach dem Abbau der KUFSTEIN unlimited-Bühne, fertig gestellt. „Unsere Mitarbeiter und die Kollegen des Kufsteiner Bauhofes platzierten massive Zirbenholz-Bänke und Tische, ebenso die von der Stadtgärtnerei liebevoll mit Blumen und Bäumen bepflanzten Edelrost-Stahltröge am Platz“, erklärt Stadtwerke-Direktor Franz Mayer. Von weit sichtbar sind nun auch die drei Skulpturen, welche den neuen Platz zieren: Eine Frau, ein Kind und ein Mann ragen ca. 4 Meter in die Höhe und bieten sich ebenso wie die kürzlich übersiedelte Kufstein unlimited-Gitarre als interessantes Fotomotiv an.

Hier finden Sie einige Impressionen

zu den weiteren Newsbeiträgen

Kontakt

Ing. Atzl Markus
Bereichsleiter EVU, Wärme, Wasser, Abwasser - Prokurist
+43 5372 6930 346
atzl@stwk.at
Aktuelle Seite: Home News Neue Erholungsoase im Herzen der Stadt

Störungen

Der schnellste Weg bei Problemen oder Störungen:
Störungsmeldungen

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!
+43 5372 6930
Stadtwerke Kufstein

Rechtliches

Formulare