+43 5372 6930     info@stwk.at

KufNet     ECK     Beecar     Kaiserlift     Recyclinghof     Stadtbus

23. April 2020 - ECK

Elektroinstallation mit Mundschutz

Sicher arbeiten in Zeiten von COVID-19


Wichtige Arbeiten im BKH Kufstein: ECK-Mitarbeiter Lukas Aichner und Josef Höck schützen sich mit einer Mund-Nase-Maske.
Erneuerungsarbeiten für die nächtliche Beleuchtung von Straßen und Wegen sind ebenfalls wichtig.
Trotz aller Umstände sind unsere Mitarbeiter, im Bild David Naschberger, für Sie da.

Unser Team von ECK Elektroinstallation ist auch während der Corona-Pandemie tatkräftig für Sie im Einsatz. Denn es gibt viel zu tun: Die Kufsteiner Straßenbeleuchtung wird auf LED umgerüstet, ein Service für Reparaturen von Haushaltsgeräten wurde eingerichtet und auch bestehende Arbeiten im Bezirkskrankenhaus Kufstein müssen weitergehen.

Sicherheit hat Priorität

Unsere Mitarbeiter im Einsatz halten dabei die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen natürlich ein. Sie tragen einen Mund-Nase-Schutz und spezielle Schutzschilde für das Gesicht. Das ist nicht immer einfach, da die Maßnahmen auch die Arbeiten und Möglichkeiten teilweise einschränken und erschweren. Dank umsichtiger Planung konnte das ECK-Team auch unter diesen erschwerten Arbeitsbedingungen rasch die Arbeitssicherheit garantieren.

ECK steht für Verlässlichkeit

Trotz all dieser Herausforderungen geben unsere Mitarbeiter ihr Bestes. Dank ihrer Bereitschaft können wir wichtige Arbeiten wie beispielsweise für das Bezirkskrankenhaus oder für die Straßenbeleuchtung weiterführen. Und sie sind trotz der Situation auf Baustellen, als auch beim Kunden vorbildhaft, wenn es darum geht der Verbreitung von COVID-19 entgegenzuwirken.

Auf ECK Elektroinstallation und unsere Mitarbeiter können Sie sich verlassen! Auch in schwierigen Zeiten.

Bleiben Sie gesund!