+43 5372 6930     info@stwk.at

KufNet     ECK     Beecar     Kaiserlift     Recyclinghof     Stadtbus

28. September 2020 - KufNet

KufNet ist Ultraschnell - auch beim Sport

Herrliche Bedingungen beim 10. KufNet Kaiserwinkl Halbmarathon


Wie im Bilderbuch - der Wettergott hat die Durchführung trotz Covid-19 mit schönstem Laufwetter belohnt.
Wie alle Teilnehmer*innen hielten auch die Jüngsten die Corona-Vorgaben vorbildlich ein.
Sigurd Katz von KufNet und Laufveranstalter Christian Rieder freuten sich über einen perfekten Ablauf.
Mit viel Platz und Abstand konnten die Sportler*innen sich perfekt vorbereiten.
Nach nur 1 Stunde und 14 Minuten kam der erste Halbmarathon-Läufer bereits ins Ziel.

Das Wetterglück war dem KufNet-Kaiserwinkl-Halbmarathon in Walchsee hold. Das Lauf-Ereignis fand diesen Sonntag, am 27. September 2020, statt. Mit traumhaftem Panoramablick auf den verschneiten Zahmen Kaiser fanden die antretenden Sportlerinnen und Sportler tolle Bedingungen vor.

Perfekte Organisation mit Covid-19 Konzept

Mit einem umfangreichen und vorbildlich umgesetzten COVID-19 Konzepts, reagierten die Veranstalter auf die notwendigen Vorkehrungen für die Gesundheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bestens vorbereitet fand die Veranstaltung sehr viel Anklang.

Viel Zuspruch für den KufNet-Kaiserwinkl Halbmarathon

Bei Lauf rund um den Walchsee lieferten sich rund 400 Sportskanonen im Alter von 5 bis über 70 Jahren hervorragende Rennen. Im Mittelpunkt stand der Spaß am Sport und der Bewegung. Genaue Zeiten und Ergebnisse finden Sie online auf der Website des Veranstalters unter www.halbmarathon.org.