+43 5372 6930     info@stwk.at

KufNet     ECK     Beecar     Kaiserlift     Recyclinghof     Stadtbus

06. Februar 2020 - KufNet

Vorsicht vor gefälschten E-Mails


Schützen Sie sich vor Phishing Attacken!

Aktuell sind wieder zahlreiche gefälschte E-Mails im Umlauf, darunter auch E-Mails in denen aufgefordert wird, sich bei seinem KufNet Webmail-Konto einzuloggen. Mit Nachrichten wie "KufNet gibt eine Datei für Sie frei" oder "Melden Sie sich an, um das Dokument freizugeben" lockt man den Empfänger auf eine gefälschte Login-Seite, um dort an den Benutzernamen und das Passwort Ihres E-Mail-Kontos zu gelangen.

Generell gilt: KufNet wird Sie nie per E-Mail nach einem Login oder Passwörtern fragen.

  • Seien Sie vorsichtig bei verdächtigen E-Mails
  • Überprüfen Sie die Links und klicken Sie nie unbekannte Links  an
  • Geben Sie niemals Login-Daten oder Passwörter weiter

Seien Sie achtsam! Klicken Sie bei seltsam erscheinenden E-Mails nie auf einen Link. Tipp: prüfen Sie Links indem Sie mit der Maus darüber fahren. Im Browserfenster rechts unten erscheint dann zumeist die Zieladresse wohin der Link führt. Im Zweifel die E-Mail lieber löschen!

Unterstützung erhalten Sie auch über unsere Sorglos Hotline unter +43 5372 6930 351 oder sorglosSpamschutz@Spamschutzkufnet.at.